[./termine.html]
[./ausstellerregeln.html]
[./galerien.html]
[./hietzing.html]
[./impressum.html]
[mailto:office@zeitreise.tv]
[./mcfly.html]
[./mcfly.html]
[Web Creator] [LMSOFT]
  
Jahre
5
10
Jahre
Der Zeitreise Antikmarkt entstand aus der Idee, eine Plattform zu schaffen, einerseits für private Anbieter, welche Teile ihre antiken Schätze oder auch ganze Sammlungen, welche auf herkömmlichen Flohmärkten nicht die richtigen Interessenten finden würden, zum Verkauf anbieten wollen, andererseits für Raritätenhändler um ihre besonders schönen Dinge von gestern einem fachkundigen Sammlerpublikum zu präsentieren.

Deswegen hat auch hier normale Flohmarktware keine Chance. Auch Textilien wird man hier nicht finden, es sei denn, es ist das Halstuch der Kaiserin Sissi oder der Morgenrock vom Prinz Eugen.

Das Angebot an sammelwürdigen Schätzen reicht von Porzellan über Wiener Bronzen, antiken Schmuck, Gemälden und Bildern bis zu Antikspielzeug, Uhren, antiker Technik und vieles mehr. Selbstverständlich dürfen auch Bücher, Autographen und Ansichtskarten nicht fehlen.

Die Aussteller bieten einen bunten Mix an Antikem, Kuriositäten und Kunstgegenständen und lassen das Herz jedes Sammlers höher schlagen. Zum Beispiel dieser Tisch auf dem das allen bekannte und heute von Sammlern hoch begehrte Lilienporzellan aus Wilhelmsburg angeboten wird. Noch gar nicht so lange ist es her, als diese bunten Teile auf den Esstischen weit über Österreich hinaus standen. Wurde doch vor einiger Zeit eine gelbe Puddingform um 1,121 € im Internet versteigert. Die Hunde, Pferde, Rehe und sonstigen Figuren der aus der WienerKunstKeramik entstandenen Manufaktur Keramos bevölkerten die Rundbauanrichten der Nachkriegszeit. Einige haben überlebt und sind zu begehrten Sammlerobjekten geworden.

Das waren noch Zeiten, als es Filmprogramme in den Kinos gab. Haben Sie auch noch welche? Eines der, damals um 50 Groschen erhältlichen Programme: Das Cabinet des Dr. Caligari, wird heute um ca 750 Euro gehandelt.

Sammler sind doch eigentlich glückliche Menschen, denn sie haben ein Hobby, welches sie ausfüllt und zu Kennern macht. Für diese Experten gibt es jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat von 8 bis 16 Uhr den Zeitreise Antikmarkt in Wiens erster Shopping Adresse, den Ringstrassen-Galerien.

  
IMPRESSUM
Tel.: 0043 (0) 650 401 76 41     Mail
Z